Logo
Bücher
Sachbücher
Lehrbücher
Bücher als Ghostwriter
Vita
Impressum

wissschaftwissen.de - Banner

Falls Sie glauben, Forschung und Technik seien zu langweilig und kompliziert, ...

... dann haben Sie bisher vermutlich die falschen Texte gelesen.

Ich zumindest bin der festen Überzeugung, dass es nichts Spannenderes gibt als die Fragen, warum sich Quantenobjekte gleichzeitig nach links und nach rechts drehen können; wie Leben auf fernen Gasplaneten aussehen müsste; was den italienischen Arzt und Mathematiker Gerolamo Cardano der Legende nach so sehr daran störte, am 21. September 1576 kerngesund zu sein, dass er sich spontan das Leben nahm; wie frühe Hochkulturen ohne die Ziffer Null gerechnet haben; welche Lebensformen sich nicht wirklich an den angeblich universellen genetischen Code halten ...

Und weil ich so neugierig bin, schreibe ich Bücher über Natur und Wissenschaft für andere Neugierige. Sachbücher für jeden mit einem Interesse daran, was die Welt zusammenhält und die Dinge ins Rollen bringt. Und Lehrbücher für Studierende, Lehrende und Lernende, die tiefer in die Materie eindringen wollen. Das Spektrum meiner Themen reicht dabei vom abstrusen Kosmos der Quantenphysik bis zu den unermesslichen Weiten des Weltalls. Vom Rätsel, was vor dem Urknall war, bis zu Überlegungen, was die Zukunft der Menschheit bringen mag. Vom berechenbar einsamen Elektron bis zum komplexen Schein-Chaos innerhalb lebender Zellen.

Aber egal ob Sachbuch oder Lehrbuch - mir kommt es beim Schreiben vor allem darauf an, dass meine Leser die Phänomene und Zusammenhänge wirklich verstehen. Eine reine Darstellung von Fakten oder gar eine Demonstration, wie geläufig mir als Autor das Fachvokabular ist, halte ich für wenig sinnvoll. Entscheidend ist vielmehr, ein Gespür dafür zu wecken, wie die Natur funktioniert. Mit diesem Wissen ist es dann auch viel leichter, neue Beobachtungen einzuordnen und zu erklären. Und neue Fragen zu stellen. Denn wer wirklich neugierig ist, hört niemals auf, sich zu wundern.

Berufliche Stationen

seit 2010
Autor von Lehrbüchern

seit 2007
Berater des Rowohlt Verlags für die Sachbuchsparte

seit 2003
Autor von Sachbüchern

2004 bis 2006
Chefredakteur der Jugendzeitschrift "life+science"

seit 2001
freier Wissenschaftsjournalist;
Veröffentlichungen unter anderem in Astronomie heute, c't, Frankfurter Rundschau, Geolino, Handelsblatt, Photon, Science, Spektrum der Wissenschaft, Stuttgarter Zeitung, taz, Westdeutsche Zeitung und Wissenschaft Online

1997 bis 2000
Online-Redakteur bei "Spektrum der Wissenschaft"

1998
Promotion zum Dr. rer. nat.

1993 bis 1997
Promotionsstudium in der Arbeitsgruppe Biophysik

1989 bis 1993
Studium der Biologie an der Universität Osnabrück;
während des Hauptstudiums Stipendiat der Studienstiftung des deutschen Volkes


Zwischenzeile





Zum Schluss noch ein Tipp für Leser mit Kindern und Freunde von spannenden Geschichten für kleine Leser: Auf der Website www.seitenrascheln.de stelle ich meine Bücher für Kinder und Jugendliche vor. Aber Vorsicht! Diese Abenteuer sind nichs für schwache Nerven!!!


Zwischenzeile

Olaf Fritsche - www.wissenschaftwissen.de